Renaissanceschloss Neugebäude

Wien hat nicht nur Schloss Schönbrunn oder Schloss Belvedere sondern auch das Renaissanceschloss Neugebäude .

Ab 1573 wurde es gebaut im Auftrag Kaiser Maximillians II und 1775 von Maria - Theresia stark verändert. Seit 2003 für Besucher geöffnet und bietet verschiedene Events und Führungen.

Der Ostermarkt hat Stände mit wunderschönen Handwerkswaren.

Ob es nun bemalte , bedruckte , bestoffte , bestrickte , behäkelte , beklebte Eier sind oder sonstige kreative Ideen , hier findet sich so manches schöne Mitbringsel .

Regionale hausgemachte Produkte zur Verkostung wie edle Schnäpse, Liköre , Brände oder auch Marmeladen , Konfitüren , Pesto´s , Gewürzmischungen , Kekse und Kuchen ... eine wirklich große Vielfalt wird geboten und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt mit speziellen Standlern wie dem ungarischen Baumkuchen (soooo gut ! ) oder Crepes .  Aber auch Wienerküche bietet das Schutzhaus am Neugebäude. Getränkestandler finden sich ebenfalls genügend und auch Live Programm wird geboten.

Vom 06. bis 09. April wird er 2017 wieder stattfinden.

 

Vom 17. Juni bis 01. September geht das Event "Ein Sommer im Schloss" sowie "Kino im Schloss".

Das romantischste Open Air Kino in Wien beginnt täglich um 21.30 Uhr und ab 20.30 Uhr ist Einlass , Tickets kann man ab 19.00 Uhr erwerben und sich noch ein wenig mit Speisen/Kinobuffet und Getränken die Zeit vertreiben und die wirklich schöne Kulisse auf sich wirken lassen.

 

Ein Mittelalterfest findet vom 16. - 18. September statt und bietet u.a. in diesem Zeitrahmen Sonderführungen durch das Schloss.

Und gleich im Anschluss vom 22. - 25. September lohnt sich der Besuch des Erdäpfelfestes  , welches in diesem Jahr Premiere hat .

 

Am 30. und 31. Oktober gibt es dann ein Kürbis - und Halloweenfest und

der Adventmarkt öffnet vom 01. bis zum 11. Dezember seine Türen.

 

Wer eine Führung durch das Schloss und seine sehr interessante Geschichte möchte , sollte sich folgende Termine merken:

6. März
3. April
22. Mai
5. Juni
3. Juli 
7. August
4. September
9. Oktober
6. November

   Auf Grund des großen Interesses
ist eine telefonische 
Anmeldungen bei

Frau Mag. Helga Rauscher
unter

0664/574 52 10

erforderlich.
Sonderführungen für geschlossene Gruppen bitte direkt mit Frau Mag. Rauscher vereinbaren

jeweils 14.00 Uhr 

Sonderführungen OHNE VORANMELDUNGEN am
17. September (13, 15, 17 Uhr) und am
18. September (11, 13, 15, 17 Uhr)

4. Dezember (13 Uhr) und
11. Dezember
 (13 Uhr) BEIDE TERMINE NUR BEI GUTER WITTERUNG

 

Treffpunkt: 1110 Wien Otmar-Brix-Gasse 1 (verlängerte Meidlgasse)
Eintritt: Für Erwachsene 7,- Euro, Kinder bis 10 Jahre frei, bis 17 Jahre € 3,-
Mindestens 10, maximal 35 Teilnehmer.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0